Auch das BRD-Finanzamt operiert gegen Scientologen

Auf der Website http://archive.is/eOQIe ist sauber dokumentiert, wie Scientology seitens des US-Deep States (siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Deep_state_in_the_United_States) unter Kontrolle gebracht wurde: Davor wurde Scientology vom ED Int samt dem Int Management geleitet. Das Übernahmeteam hat einfach drei Ebenen darüber eingeschoben, um Kontrolle zu erlangen:

Continue reading

Verwirrung auf den CC, CCRD und DCSI eingeführt

Einer meiner glücklichen Leser schrieb mir per eMail: 1. Ich frage mich, ob der clear certainly rundown CCRD das gleiche ist wie der Clearing Course CC? Ich weiss, die Position von Clear auf der Brücke ist falsch, aber ich frage mich ob es einen wirklich realen Unterschied gibt? 2. Wenn jemand gemäss dem CCRD aufgrund […]

Continue reading

In Kürze: Der Zweck dieser Website

Der Zweck dieser Website besteht darin, die im Folgenden geschilderte Übernahme und Zerstörung der Scientology zu untersuchen und bekannt zu machen: Die Menschheit wird fremdbestimmt und ausgebeutet. Dafür schrecken die Unterdrücker nicht vor Mind Control und Gehirnwäsche zurück, um die Menschen wie Sklaven zu halten. L. Ron Hubbard (LRH) sah das Problem und seine vielen […]

Continue reading

Die bösartige Rolle von David Mayo

David Mayo spielte eine sehr umstrittene Rolle in der Geschichte der Scientology: Für die Einen (CoS) war er der große Buhmann, ein SP und Squirrel und für die Anderen (FreeZone) galt er als der einzig wahre „Senior C/S Int“ und der persönliche Auditor von LRH und sein technischer Nachfolger. Ich möchte ein paar Daten zusammen […]

Continue reading

Brückenveränderungen seit 1972

Die Freien Scientologen arbeiten nach der Original-Brücke, wie sie im Juni 1970 von Flag veröffentlicht wurde und uns vorliegt46)Per eMail kannst Du Dir ein PDF-Exemplar dieser Brücke abrufen. Die Angabe der Adresse und Stichwort „Zusendung der Brücke 1970 erwünscht“ genügt.. Spätere Ausgaben wurden versquirrelt und von Ron nie genehmigt. Auf diesen Squirrel-Brücken kann man durchaus […]

Continue reading